OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: Estudio Revolución

Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrates, verabschiedete am Donnerstagnachmittag auf dem Internationalen Flughafen José Martí, den Präsidenten der Bolivarischen Republik Venezuela, Nicolás Maduro Moros.

Zusammen mit dem Regierungschef kehrten zurück Cilia Flores, Primera Combatiente, Ricardo Menéndez, Vizepräsident des Ministerrates für Planung und Wissen und Minister für Planung, Eríka Farías, Vizepräsidentin und Ministerin für die Kommunen, die Admiralin Carmen Meléndez, Ministerin des Büros der Präsidentschaft, Eulogio del Pino, Minister für Erdöl und Wilmar Castro Sotelo, Minister für Landwirtschaft, die ebenfalls an der Solidaritätsveranstaltung mit der Bolivarischen Republik Venezuela teilgenommen hatten, die im Kongresspalast von Havanna aus Anlass des 12. Jahrestages der Schaffung des ALBA-TCP und des 22. Jahrestages des ersten Treffens zwischen Fidel Castro und Hugo Chávez stattgefunden hatte.