OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Unter dem Leitspruch „Die nachhaltige Entwicklung in der Karibik fördern” wird heute in Havanna der VII. Gipfel der Gemeinschaft der Staaten der Karibik eröffnet, an dem die Mitgliedsländer, die assoziierten Länder und hohe Repräsentanten teilnehmen werden.

An diesem ersten Tag wird es zur Zusammenkunft Hoher Beamter kommen, die das Treffen des Ministerrats im Kongresspalast vorbereiten werden, wo am 3. Tag die Tagung der Außenminister stattfinden wird.

In den beiden Tagen wird man die Deklaration von Havanna und den Aktionsplan 2016-2018 bewerten, die man während des VII. Gipfels der Staats- und Regierungschefs am kommenden Samstag bewilligen wird.

Kuba hatte die Präsidentschaft pro témpore der Organisation am 19. Januar von Haiti übernommen und während der Übergabe-Zeremonie in Port au Prince hatte der kubanische Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla die Verpflichtung Kubas erklärt, weiter an der karibischen Integration zu arbeiten und zu deren Wiederbelebung beizutragen. (Internationale Redaktion)