OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Angesichts der Ungewissheit bezüglich des knappen Angebots und eines möglichen Aufkaufs der Produkte, steigen die Käufe in den Geschäften in CUC an. Photo: Alberto Borrego

In Übereinstimmung mit der Information, die unserem Volk am 22. April und 3. Mai gegeben wurde und in Weiterführung einer Reihe von Maßnahmen, die auf die stufenweise Anhebung der Kaufkraft des kubanischen Peso gerichtet sind, werden ab dem heutigen 17. Mai folgende Maßnahmen getroffen:

Senkung der Verkaufspreise an die Bevölkerung in konvertiblen kubanischen Peso (CUC) für folgende Produkte:
1- Pulvermilch um etwa 9% und flüssige Milch um 20 %.

Z.B.: Pulvermilch im trilaminaten Beutel von 0,5 Kg wird von 2.90 CUC auf 2.65 CUC herabgesetzt. Im litographierten Plastikbeutel von 0,5 Kg wird der Preis für dieses Produkt auf 2.55 CUC gesenkt.
2- Darüber hinaus wird an den gleichen Verkaufspunkten der Ketten TRD-Caribe y CIMEX, die Huhn in Kisten verkaufen, auch Pulvermilch im 25-Kg- Sack angeboten, zu einem Preis von 119.85 CUC.
3- Puddings, Gelatine, Reis, trockene Bohnen und Konserven (Fleisch, Meeresfrüchte, Früchte und Gemüse) zwischen 25 und 30 %. 
4- Kinderschuhe um etwa 6%.
Für die in den Punkten 3 und 4 erwähnten Produkte werden aufgrund der großen Bandbreite der Produkte keine Preislisten veröffentlicht.

Diese Maßnahmen bringen den politischen Willen der Partei und der Regierung zum Ausdruck, der Bevölkerung Nutzen zu bringen, insbesondere Kindern und älteren Menschen, und besonderes Augenmerk auf die Anwendung von Strategien in der Gesellschaft zu lenken, um den Auswirkungen der gegenwärtigen demografischen Entwicklung zu begegnen.

Ministerium für Finanzen und Preise