OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Die Wirtschaftsdaten des Jahres 2015, die Vorausschau auf 2016 und der Staatshaushalt für das kommende Jahr werden die wesentlichen Punkte der 6. Ordentlichen Sitzungsperiode der Nationalversammlung sein, die für den 29. Dezember einberufen wurde.

Bei dieser Gelegenheit werden die Parlamentarier auch die Verantwortung haben, die Schöffen des Obersten Volksgerichts zu wählen.

Vorher, wie dies üblich ist, werden die Abgeordneten vom 26. bis 28. Dezember zum letzten Mal in diesem Jahr in den zehn ständigen Kommissionen der Nationalversammlung zusammenkommen.

Bei einer Pressekonferenz gab die Abgeordnete und Sekretärin der Nationalversammlung Miriam Brito Sacorra ebenfalls bekannt, dass alle Kommissionen die Gesamtheit der Themen, die über das Jahr hin bearbeitet wurden, auf der Tagesordnung haben. Dazu gehören die Aktionen, die zur Perfektionierung des parlamentarischen Systems, die Beachtung, die man den Vorschlägen und Beschwerden der Wähler schenkt, die Behandlung von Rechtsverstößen, Disziplinlosigkeit und Fällen von Korruption und andere Punkte, die sich aus den Kontroll- und Überprüfungsbesuchen bei Unternehmen ergeben haben.

Es ist außerdem vorgesehen, die Ziele und Aufgaben, die für das Jahr 2015 gestellt waren und die, die für das kommende Jahr geplant sind, einer Betrachtung zu unterziehen.

Einige Kommissionen, zu denen die Abgeordneten anderer Kommissionen hinzustoßen, werden die Ergebnisse der Kontrolle und Überprüfung von Faktoren wie Messinstrumenten (Gewichte, Waagen, Blutdruckmessgeräte), der Anwendung von Wissenschaft, Technik und Innovationen und die Durchführung der Regeln der Verkehrssicherheit, insbeondere in Bezug auf Unfälle überprüfen.