OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

132 resultados.

Fest des Bildes und der Ideen

Am Nachmittag des gestrigen Donnerstags wurde im Theater Karl Marx das 40. Festival des Neuen Lateinamerikanischen Kinos offiziell eröffnet

Miguel Mejides gestorben

Der Schriftsteller aus Camagüey starb am Mittwoch in Havanna im Alter von 68 Jahren

Sich China erlesen in Havanna

Die 27. Internationale Buchmesse von Havanna wird vom 1. bis zum 11. Februar in Havanna stattfinden, um dann auf Reisen zu gehen und am 13. Mai in Santiago de Cuba zu enden

„In Kuba reisen die Bücher durchs ganze Land”

Die 27. Buchmesse von Havanna verstreut sich über das ganze Territorium Kubas. Nachdem ihr Kapitel in der Hauptstadt im Februar zum Abschluss gekommen war, folgten die Provinzen Pinar del Río, Artemisa, Matanzas, Cienfuegos und Camagüey und nun sind vom 28. März bis zum 1. April Ciego de Ávila und Holguín an der Reihe, während im Monat April dann diejenigen zum Zuge kommen, die bislang noch nicht bedacht wurden

Aufgaben der UNEAC

Der Nationalrat des Schriftsteller- und Künstlerverbandes Kubas tagte gestern im Gebäude des Museums für bildende Künste unter der Leitung von Miguel Díaz-Canel Bermúdez, erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats, Kulturminister Abel Prieto unter anderen Persönlichkeiten

Jazz pur

Bobby Carcasses, „Chucho“ Valdés, Steve Bensusan, unter anderen, werden an dieser Ausgabe des Internationalen Festivals Jazz Plaza 2018 teilnehmen

Das Wichtigste heute ist die Mutlosigkeit zu stoppen

Ein Gespräch mit dem Kulturminister Kubas erinnert uns daran dass wir in einer Welt, in der einige uns weismachen, dass das revolutionäre Denken ins Museum gehöre „die Schlacht um das Bewusstein und um die Ideen gewinnen müssen“

Carlos Acosta möchte neue Tanzgruppe in Kuba bilden

Der berühmte kubanische Balletttänzer Carlos Acosta, gegenwärtig Star im Londoner Royal Ballet, ruft alle Tänzer des Landes für den 10. und 11. August zu einem Probetanzen in der Nationalen Ballettschule Fernando Alonso auf