OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

135 resultados.

Weltmeisterschaft im Rudern

Kubaner trainieren in den USA

Die Mannschaft des kubanischen Doppelvierers trainiert bereits in Sarasota, USA, für die Weltmeisterschaft in dieser Disziplin vom 25. September bis zum 1. Oktober des Jahres

Neuauflage des Straßenklassikers

Morgen beginnt im äußersten Osten Kubas die Nationale Rundfahrt Guantánamo-Pinar del Rio-Havanna oder, kürzer gesagt, der Radsportklassiker

Pedro Portuondo, neuer König des Pedals

Portuondo bewältigte den Schlussabschnitt sehr ruhig und kontrolliert; bemüht, jegliches Missgeschick zu vermeiden, radelte er sozusagen nur noch mit und nahm dabei bereits die Glückwünsche seiner Gegner und Teamgefährten entgegen

Granma Champion! (+ Fotos)

Bayamo ist nicht mehr die Stadt der Kutschen. Es ist jetzt die der Rotfüchse, seit ihre Baseballspieler sie vor Stolz und Freude schier platzen ließen, nachdem sie das letzte OUT in der vierten Partie erreicht und die Meisterschaft für sich entschieden hatten

VI. Weltserie im Boxen

Verprügelte Eroberer

Gelassen und mit Boxen auf technisch sehr hohem Niveau absolvierten Kubas „Dompteure“ ihr siegreiches Debut gegen die „Eroberer“ aus der Türkei mit 5:0, womit sie ihre Gesamtbilanz auf 150 Siege bei nur drei Niederlagen in der Weltserie des Boxens (WSB) weiter verbesserten

Marabana – ein lebendiger Marathon

Am 19. November findet die 31. Auflage dieses Laufes als Marathon, Halbmarathon und 10 km Lauf statt

NATIONALER STRASSENKLASSIKER

Strampeln in 12 Etappen

Die Kuba-Rundfahrt ist in 12 Abschnitte aufgeteilt mit einer Doppelwertung auf der 8. Etappe

Topes: die Hölle

José Mojíca gewann die 7. Etappe des Radklassikers und ist der neue Spitzenreiter. Vicente Sanabria kürt sich zum Bergchampion