OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

40 resultados.

„In Kuba reisen die Bücher durchs ganze Land”

Die 27. Buchmesse von Havanna verstreut sich über das ganze Territorium Kubas. Nachdem ihr Kapitel in der Hauptstadt im Februar zum Abschluss gekommen war, folgten die Provinzen Pinar del Río, Artemisa, Matanzas, Cienfuegos und Camagüey und nun sind vom 28. März bis zum 1. April Ciego de Ávila und Holguín an der Reihe, während im Monat April dann diejenigen zum Zuge kommen, die bislang noch nicht bedacht wurden

Literatur atmen

Die 26. Internationale Buchmesse Havanna 2017 wird vom 9. bis 19. Februar stattfinden und danach im Rest des Landesterritoriums ausgetragen, bis sie am 16. April in Santiago de Cuba endet

Es scheint, Fidel wird sprechen

Das ist der Spruch, der im Herzen des Volkes verwurzelt ist, seit der junge Revolutionsführer siegreich in die Geschichte Kubas eintrat

So lebendig wie das Zuckerrohr

In einer feierlichen Prozession zur Eisenbahnstation von Manzanillo und einer nationalen Veranstaltung ehrten Kubaner aller Generationen den Führer der Gewerkschaft der Zuckerrohrarbeiter Jesús Menéndez am 70. Jahrestag seiner Ermordung

Aufgaben der UNEAC

Der Nationalrat des Schriftsteller- und Künstlerverbandes Kubas tagte gestern im Gebäude des Museums für bildende Künste unter der Leitung von Miguel Díaz-Canel Bermúdez, erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats, Kulturminister Abel Prieto unter anderen Persönlichkeiten

Sich China erlesen in Havanna

Die 27. Internationale Buchmesse von Havanna wird vom 1. bis zum 11. Februar in Havanna stattfinden, um dann auf Reisen zu gehen und am 13. Mai in Santiago de Cuba zu enden

Bücher im Februar

Die 26. Internationale Buchmesse von Havanna wurde gestern in der Festung San Carlos de La Cabaña eingeweiht, im Beisein ihrer Hauptperson, Armando Hart, der Persönlichkeit, der diese Ausgabe des beliebten Events gewidmet ist, das außerdem Kanada als Ehrengastland geladen hat

Durch Bücher wachsen

Morgen wird in der Festung San Carlos de La Cabaña die 26. Internationale Buchmesse Havanna 2017 eröffnet

Gelbe Schmetterlinge für Gabo

Im Che Guevara Saal der Casa de las Américas fand am Donnerstag anlässlich des 90. Jahrestags der Geburt von Gabriel García Márquez, des 50. Jahrestags der Veröffentlichung von „Hundert Jahre Einsamkeit“ und des fast 35. Jahrestags der Verleihung des Nobelpreises für Literatur an diesen Lateinamerikaner, der weltweit Ansehen genießt, eine Ehrung statt.

Die Buchmesse von Havanna ist beendet, die kubanische noch nicht

Die Anwesenheit von rund 445 000 Besuchern auf der 27. Ausgabe der Internationalen Buchmesse von Havanna, mit 29 000 Menschen mehr als im Vorjahr, zeugt davon, dass es den Bewohnern der Hauptstadt um Freude und Lesen geht