OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

30 resultados.

Kubanische Delegation für Paralympische Spiele startbereit

Die kubanische Delegation, die an den XV. Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen wird, erhielt am Donnerstag in den Räumen des José Martí Denkmals die kubanische Flagge, mit der sie im Stadion einmarschieren wird

 

Premier 12, Aus im Viertelfinale

Es war eigentlich nicht geplant, dass das Baseball-Turnier Premier 12 für Kuba nach nur einer Woche beendet wäre, aber Pläne gehen bekanntlich nicht immer auf

MLB und Kuba beginnen akademischen Austausch

Die US-Organisation erklärte, dass sie das Ziel verfolge, den Übergang von in Kuba wohnhaften Baseballspielern zum organisierten Baseball in den Vereinigten Staaten zu fördern

PARALYMPISCHE SPIELE

Omara verspottet den Wind

Omara Durand war 16 Jahre alt, als sie 2008 als zarte Jugendliche an den Paralympischen Spielen von Peking teilnahm. Im unvergesslichen „Vogelnest“, der gewaltigen Szenerie für die Leichtathletik-Wettkämpfe, blieb eine der größten Sprinthoffnungen im Behindertensport ohne Medaille

IV. TRIATHLON VON HAVANNA

Schweiß und Show

Die kubanische Hauptstadt erlebte zwei intensive Tage des Triathlons, eines Sports, der sich auf der Insel immer größerer Beliebtheit erfreut

Vorbereitungen auf das Spiel gegen Tampa Bay

Eine Auswahl von 41 Spielern beginnt bald mit dem Training für die Freundschaftsbegegnung mit den Tampa Bay Rays am 22. März in Havanna

Weniger US-Teilnehmer am Triathlon von Havanna

Verglichen mit den 800 Triathleten des vergangenen Jahres ist die Zahl der Teilnehmer 2018 signifikant geringer, wobei besonders die Reduzierung der Mitwirkenden aus den USA auffällt

Kontinentale Erfolge an der Pleuelstange

Vier Medaillen im „Panamericano“ des Bahnradsports und die Nachricht, dass Marlies Mejias von einem argentinischen Rennstall unter Vertrag genommen wird, markierten die vergangenen Radsporttage

Radsportklassiker

Nodarse holt sich erneut Bayamo

Der Radrennfahrer aus Artemisa Félix Nodarse dominierte zum zweiten Mal hintereinander die Etappe zwischen Santiago de Cuba und Bayamo