OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

26 resultados.

Ganz Kuba in Baracoa

Eine Wallfahrt durch den Osten des Landes nach dem Durchzug von Matthew, verstärkt meinen Stolz in dieses Land

Maisi gibt es noch

Auch wenn das Schweigen im von der Außenwelt abgeschnittenen Maisi noch regiert, dringen nach und nach die Brigaden vor; sie steigen Anhöhen rauf und runter und räumen weg, was Matthew in dem Gebiet hinterließ, in dem Gebiet um Maisí , dem Ort an dem in Kuba zuerst die Sonne aufgeht

Truppe der Östlichen Armee unterstützt den Wiederaufbau in Baracoa

Die Truppe kommt beim Säubern der unterbrochenen Straßen, den Sanierungsmaßnahmen in den Ortschaften, der Müllabfuhr, dem Zersägen zu Boden gefallener Bäume und ähnlichen Aufgaben zum Einsatz

Kubatourismus wächst

Das Reiseziel Kuba erlebte in diesem Jahr bisher einen Anstieg um 15% verglichen mit dem gleichen Zeitraum 2014. Dies gab gestern der Tourismusminister Manuel Marrero Cruz bekannt.

Bewertung der Aktionen zur Begegnung der anhaltenden Dürre

Als ernst und kompliziert bezeichnete Inés María Chapman Waught, Präsidentin des Nationalinstituts für Wasserressourcen, die Situation, der das Land aufgrund der Dürre gegenüber steht

Der Blick über die Entwicklung in Ciego de Ávila

Der kubanische Präsident stattet Ciego de Ávila einen Besuch ab, der am ersten Tag wesentliche Teile für die territoriale und nationale Wirtschaft umfasste

CIEGO DE ÁVILA

Mehr als 20.000 von Hurrikan Irma beschädigte Häuser wiedererrichtet

„Die Tatsache, dass diese Anzahl beschädigter Häuser wiedererrichtet wurde, ist das Ergebnis eines beständigen Vormarsches und einer großen Anstrengung, die anerkennenswert sind, wenn man bedenkt, dass der Wohnungsbestand von Ciego de Ávila nach Villa Clara am schlimmsten in Mitleidenschaft gezogen wurde“, sagte Armeegeneral Joaquín Quintas Solá

Aufrichtiger Dialog mit aufrichtigen Menschen

Während einer Rundreise durch Ciego de Avila interessierte sich der kubanische Präsident für die Fortschritte bei den Arbeiten zur Wiederherstellung der Einrichtungen, die durch die starken Regenfälle des subtropischen Sturms Alberto beschädigt wurden. Er bezeichnete die vom Volk unternommene Anstrengung als erfolgreich