OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

25 resultados.

Ganz Kuba in Baracoa

Eine Wallfahrt durch den Osten des Landes nach dem Durchzug von Matthew, verstärkt meinen Stolz in dieses Land

Die Obstproduktion steigern zum Wohle des Landes

Mitglieder der Genossenschaftsbewegung Obstanbau trafen sich in Ciego de Ávila. Ihr Ziel ist, mehr Obst für die heimische Industrie und den Export zu produzieren

Nach Matthew

Landwirtschaft in Maisi erholt sich langsam

Der landwirtschaftliche Sekror in Maisi, den Hurrikan Matthew außergwöhnlich hart getroffen hat, beginnt mit der Hilfe aus anderen Provinzen mit der Beseitigung von Schäden

Kubatourismus wächst

Das Reiseziel Kuba erlebte in diesem Jahr bisher einen Anstieg um 15% verglichen mit dem gleichen Zeitraum 2014. Dies gab gestern der Tourismusminister Manuel Marrero Cruz bekannt.

Zurückweisung von World Learning geht weiter

Die Vorsitzende des Kubanischen Studentenverbandes (FEU) Jennifer Bello, prangerte im Namen von über 130.000 Studierenden der Organisation die von den USA aus finanzierten subversiven Pläne an

CIEGO DE ÁVILA

Mehr als 20.000 von Hurrikan Irma beschädigte Häuser wiedererrichtet

„Die Tatsache, dass diese Anzahl beschädigter Häuser wiedererrichtet wurde, ist das Ergebnis eines beständigen Vormarsches und einer großen Anstrengung, die anerkennenswert sind, wenn man bedenkt, dass der Wohnungsbestand von Ciego de Ávila nach Villa Clara am schlimmsten in Mitleidenschaft gezogen wurde“, sagte Armeegeneral Joaquín Quintas Solá

Aufrichtiger Dialog mit aufrichtigen Menschen

Während einer Rundreise durch Ciego de Avila interessierte sich der kubanische Präsident für die Fortschritte bei den Arbeiten zur Wiederherstellung der Einrichtungen, die durch die starken Regenfälle des subtropischen Sturms Alberto beschädigt wurden. Er bezeichnete die vom Volk unternommene Anstrengung als erfolgreich