OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

37 resultados.

USA – MEXIKO

Die Mauer und alte nicht verheilte Wunden

Als Ergebnis der Besetzung durch die USA verlor Mexiko 50% seines Territoriums und jetzt hat genau dieses Usurpator Land beschlossen, mit einer Investition von über 10 Milliarden Dollar eine Mauer zu errichten

Venezuela hat beschlossen frei zu sein und niemand wird es daran hindern

„Die Bolivarische Revolution besteht nicht aus einem Mann, sondern aus einem ganzen Volk, das gewählt hat frei zu sein und nun entschlossen ist, seine Freiheit zu verteidigen, koste es, was es wolle. Nichts und niemand wird es daran hindern“

Wir sind Fidel

Zwei Jahre ist eine angemessene Zeit, uns selbst einer Bewertung zu unterziehen. Jeden einzelnen und alle in ihrer Gesamtheit. Um zu wissen, in wieweit wir die Verpflichung erfüllt haben, die wir als Kubaner unterzeichnet haben, um das Konzept der Revolution zu verwirklichen, das Erbe Fidels, das untrennbarer Teil unserer Gegenwart und Zukunft ist.

OPERATION WAHRHEIT 60 JAHRE DANACH

Die kubanische Revolution hat immer auf ihrem Volk beruht

Heutzutage, im Jahr 2019, sind die Kommunikationsmedien weitaus mächtiger. Die Ressourcen, um die Söldner im Dienste der Verbreitung von Lügen über Kuba zu bezahlen sind gewaltig. Aber das Ziel der Vereinigten Staaten ist seit 1959 gleich geblieben: die Revolution zu zerstören

Die „geheimen“ Absichten von Usaid

Das Geld und die Geheimdienste oder letztere in den Diensten des Geldes waren der Schlüssel der US-Außenpolitik in ihrem Bestreben, der Welt ihr Modell von Demokratie, Menschenrechte und ihr Konsummuster aufzuzwingen, zum Nachteil von jenen, die wenig oder nichts besitzen

Eine plumpe Verschwörung aufgedeckt

Von Guaidó ist bekannt, dass er im Dezember vergangenen Jahres unauffällig nach Washington reiste und dort unter anderem mit dem Generalsekretär der OAS Almagro zusammentraf

Verirrungen einer gescheiterten Politik

Das Helms-Burton Gesetz ist gegen die Würde und die Widerstandskraft des kubanischen Volkes gerichtet. 23 Jahre sind vergangen, seit dieses Gesetz von jenen Kongressabgeordneten verabschiedet wurde, von denen heute schon keiner mehr spricht. Es folgten andere, die die Präsidenten der einen oder der anderen Partei begleiteten und hier ist Kuba- immer noch frei und souverän und immer mehr seinem sozialen, politischen und wirschaftlichen Projekt verpflichtet

Frei Betto: Fidel ist ein Mann von historischer Bedeutung

Der anerkannte lateinamerikanische Intellektuelle bezieht sich auf Fidel als eine Figur, die die Geschichte des 20. Jahrhunderts tief geprägt hat, weil es ihm zukam, einen revolutionären Prozess anzuführen und aus Kuba das einzige sozialistische Land des Westens zu machen