OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

39 resultados.

Provinz Granma ausgezeichnet für Arbeit der CDR

Eine Leistung des ganzen Volkes

Mit großer Begeisterung nahmen die Bewohner Bayamos in Vertretung aller Einwohner der Provinz Granma die Nachricht auf, dass ihre Provinz für die zentrale Feier zum 56. Jahrestag der Gründung der CDR ausgewählt wurde

SHERRITT INTERNATIONAL CORPORATION

Gedeihliche Beziehungen zu Kuba sind unsere Priorität

Nach den Worten des Präsidenten und Exekutivdirektors des kanadischen Unternehmens Sherritt David Pathe „ist Kuba ein ausgezeichnetes Land für geschäftliche Beziehungen und für dieses Unternehmen und für mich persönlich ist es eine Priorität, diese Beziehungen gedeihlich zu erhalten“

Die kubanische Revolution ist zum Sieg bestimmt

Dies kam während der Eröffnung des zweiten Internationalen Symposiums Kubanische Revolution, Entstehung und historische Entwicklung im Kongresspalast von Havanna zum Ausdruck, an dem über 100 Delegierte teilnahmen

Wahlen auf der Höhe unserer Zeit

Am 26. November, einen Tag nach dem ersten Todestag von Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz, wird das kubanische Volk seine Vertreter für die Gemeindeversammlungen wählen

Das Warten

Santiago de Cuba ist voller Armbinden und Gebäuden und Plakaten mit Helden. Man arbeitet. Man lernt. Aber trotzdem spürt man eine extreme Stille

Im Interesse der Verteidigung des Landes

Aus Anlass des 50. Jahrestages der Gründung des Technisch-Militärischen Instituts José Martí wurde ein politisch-militärischer Festakt abgehalten

Abgeordnete analysieren Merkmale der kubanischen Jugend

Die Wichtigkeit, die kubanische Heranwachsende dem Lernen zumessen, ihre familiären Beziehungen, und die Art, wie sie sich die technologischen Neuerungen aneignen und sie nutzen, stachen unter den am Montag debattierten Themen hervor

Martí, Gegenangriff auf die kulturelle Dominanz

Der argentinische Soziologe Atilio Borón unterstrich die Gültigkeit des Denkens von Martí in der gegenwärtigen Etappe der Beziehungen zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten

Warum marschieren wir? #PorCuba

An diesem 1. Mai werden wir eine massive, bunte, begeisterte und bewusste Demonstration anführen, die der Welt die Einheit und das Engagement unserer Arbeiter gegenüber der neuen Regierungsführung, gegenüber Raúl und der Partei deutlich macht